Call for Lectures

Der Call for Lectures ist gestartet!

Wollt Ihr einen Vortrag/Workshop über ein interessantes Thema halten oder Euer Projekt auf den Grazer Linuxtagen 2016 präsentieren?

Für die Präsentation Eurer Themen oder Projekte gibt es folgende Möglichkeiten:

  • Workshop: 1–3 h, Freitag (29.4.) Nachmittag
  • Projektstand: ganztägig, Samstag (30.4.)
  • Vortrag: 45 oder 25 min., Samstag
  • Lightning Talk: 5 min., Samstag

Um etwas einzureichen, oder Eure Einreichung zu bearbeiteten, meldet Euch bitte in unserem Event-Verwaltungssystem (Frab) hier an:
https://frab.linuxtage.at/de/GLT16/cfp/session/new

Wunschliste

Wir haben dieses Jahr die Wünsche der Community gesammelt, und würden uns besonders auf Vorträge/Workshops zu folgenden Themen freuen:

  • Vortrag: Warum freie Software?
  • Anfänger-Workshop für Umsteiger von Windows auf Ubuntu Linux
  • Alternativen: Welche Freie Software als Ersatz für proprietäres Produkt X?
  • Gimp-Vortrag/Workshop
  • Inkscape-Vortrag/Workshop
  • Darktable-Vortrag/Workshop
  • Blender Vortrag/Workshop
  • LaTeX Einsteigervortrag/Workshop
  • Tipps&Tricks für LibreOffice Calc
  • Workshop: Konsole für Anfänger
  • Git-Workshop
  • zsh-Vortrag
  • screen-Vortrag
  • Webserver Installation und Konfiguration: Vortrag/Workshop (Apache oder Nginx)
  • RegEx-Vortrag/Workshop für Anfänger
  • GNU Octave/sagemath Vortrag/Workshop
  • Audacity-Workshop
  • KDE - PIM-Integration und kleine Helferlein voll nutzen
  • QGIS Vortrag/Workshop
  • CAD: OpenSCAD, FreeCAD, Librecad & Konsorten
  • Mailsystem(e) unter Linux

Wollt ihr einen Vortrag/Workshop zu einem speziellen Thema? Meldet euch bei uns, dann ergänzen wir die Wunschliste!

Bei Fragen oder Unklarheiten helfen wir gerne per E-Mail an cfl@linuxtage.at.

Der Call for Lectures für die Grazer Linuxtage 2016 läuft bis zum 13.3.2016, 24:00.