Community in Graz


Der Verein der Grazer Linuxtage hat keinen eigenen Stammtisch, unsere Mitglieder sind auf den unten genannten Stammtischen anzutreffen. Falls Ihr Lust und Zeit habt, aktiv mitzuhelfen, kommt einfach zu einem der Stammtische oder meldet Euch bei graz19@linuxtage.at. Für eine Mitarbeit ist kein detailliertes technisches Know-How notwendig, sondern einfach nur Einsatzfreude und Zuverlässigkeit.

Wir würden uns freuen, neue Leute kennen zu lernen, vielleicht habt Ihr ja auch Lust, bei den nächsten Linuxtagen aktiv mitzuhelfen?

Realraum Graz

Der Realraum, in der Brockmanngasse 15, ist Grazer Treffpunkt für Computer- und Elektronik-Interessierte.

Diese arbeiten daran ein kleines Elektronik- und Computerlabor einzurichten, sind BastlerInnen und Computerbegeisterte in und um Graz, die etwas ausprobieren möchten, denen aber dazu das nötige Equipment oder der Platz zuhause fehlt. Weiters bietet der gemeinsame Raum die Möglichkeit, sich auszutauschen und Ideen in die Tat umzusetzen.

Details: http://realraum.at

FunkFeuer Graz

Im Realraum, trifft sich jeden 1. und 3. Montag im Monat die FunkFeuer Community ab 20 Uhr. FunkFeuer hat es sich zur Aufgabe gemacht, ein freies Funk-Netzwerk in Graz einzurichten. Jede® ist herzlich willkommen!

Details: https://graz.funkfeuer.at

Security-Treff-Graz

Der Security-Treff-Graz (STG) ist ein Treffen von sicherheitsbewussten und am Thema Computer-Sicherheit interessierten Leuten in Graz. Die Treffen finden jeweils am zweiten Dienstag im Monat um 20:00 Uhr im „Brandhof“ statt. Ursprünglich für Sicherheitsrelevantes gedacht, geht es mittlerweile auch um Themen, die über Security hinausgehen. Unter anderm zählen einige Entwickler der Grml-Distribution zu den Stammgästen, daher ergeben sich regelmässig auch technische Diskussionen zu Spezialthemen…

Details: http://michael-prokop.at/stg/

Cryptoparty Graz

Lernen, wie man sicher online kommuniziert, und dabei den Spaß und die Party nicht zu kurz kommen lassen? Darum geht es bei CryptoParties! Die CryptoParty Graz findet in unregelmäßigen Abständen statt, die Termine findet Ihr auf der Webseite:

https://cryptoparty.at/graz

OpenStreetMap Graz

Die Grazer OpenStreetMap-Community trifft sich einmal im Monat im „Brot und Spiele“. Es werden aktuelle Themen im lokalen wie globalen OpenStreetMap-Universum diskutiert, die weitere Entwicklung der Karte im Raum Steiermark betrachtet, sowie neue Projekte und Anwendungsmöglichkeiten besprochen.
Hier wird allen OpenStreetMap-Interessierten bei Fragen zu Editoren, Tools, Anwendung und allem anderen mit Geodaten-Bezug geholfen! Die Koordination erfolgt über die Mailingliste.

Details: http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Graz/Stammtisch

Linux Couch

Die Linux Couch findet wöchtentlich im Raum der Studienvertretung Telematik (Inffeldgasse 16b) statt. In entspannter Atmosphäre finden EinsteigernInnen dort eine Anlaufstelle bei Schwierigkeiten und Fortgeschrittene Gleichgesinnte, um bei einem Kaffee fachzusimpeln.

Details: http://www.telematik.edu/basisgruppe/linux-couch

pyGraz

Seid Ihr Python-ProgrammiererInnen oder an Python interessiert? Die Python-Usergroup-Graz ist ein loser Haufen (sprich: keine fixe Mitgliedschaft) Gleichgesinnter, der sich einmal im Monat trifft, um Neuigkeiten auszutauschen und Wissen zu vermitteln.

Desweiteren möchten sie helfen, Python und die darauf aufbauenden Projekte in Graz bekannter zu machen und auch arbeitsuchenden Python-ProgrammiererInnen helfen.

Details: http://pygraz.org/

GoGraz

Du findest die Go Programmiersprache von Google interessant? Dir geht C/C++ mit langen Kompilierzeiten auf die Nerven oder du möchtest nicht nur sequenzielle Programme schreiben? Go ist versucht einfach zu sein und jeden 3. Dienstag im Monat, treffen sich die Mitglieder von GoGraz um gemeinsam Themen rund um diese Programmiersprache zu diskutieren.

Details: http://gograz.org/

Grazer Computer Club

Der gemeinnützige eingetragene Verein “Grazer Computer Club” kurz GC2 möchten Menschen, Computer- und Programmierkenntnisse näher bringen. Es soll das Studium der Informatik und verwandte Themen gefördert werden.

Er möchte allen kostenfreien Zugang zu Informationen ermöglichen. Deshalb werden alle Publikationen des Vereins unter einer CC-Lizenz veröffentlich.

Als ein essentielles Projekt organisiert der Verein bei den Grazer Linuxtagen den Raspberry Pi Jam unter den Namen Raspjamming.

Details: https://gc2.at

FSFE-Fellowship-Treffen Graz

Die Free Software Foundation Europe (FSFE) ist eine gemeinnützige, regierungsunabhängige Organisation, die in vielen Ländern Europas aktiv und in vielen globalen Aktionen involviert ist. Dank des Realraums kann sich die regionale Steiermark-Gruppe in deren Räumlichkeiten treffen. Es sind alle, die sich für die FSFE oder für Freie Software interessieren, herzlich willkommen.

Commodore Treffen Graz

Es finden sich Commodore-Begeisterte ein und tauschen Information, Disketten, Anleitungen, Know How und Reparaturhinweise aus, auch Spiele und Wettbewerbe stehen an der Tagesordnung. Außerdem wird regelmäßig der auch heutzutage noch andauernde Output auf diesen 8- bzw. 16-Bit-Computersystemen evaluiert und diskutiert. Dadurch ergeben sich auch interdisziplinäre Echtzeitdemonstrationen von Programmierung, Musik, Bild und Animation auf den Originalrechnern.

Neben der Initiierung einer Plattform für die ohnehin damit Beschäftigten, möchten wir für eine Herangehensweise an (alte) Computersysteme begeistern, bei der das Verstehen und nicht das bloße Konsumieren bzw. Benutzen im Vordergrund steht. Dadurch werden nicht nur aktuelle Entwicklungen hinterfragt oder besser verstanden, unsere Geräte garantieren auch eine entschleunigte Herangehensweise an die EDV.

Zur Hauptseite